Loading...

Project Description

Datenvisualisierung

INDUSTRIEPROJEKT  |  Startseite » Portfolio » Virtual Reality-Datenvisualisierung

Unity Logo

Große Datenmengen sind in ihrer üblichen Darstellungsweise, zum Beispiel als Werte in einer Tabelle, nur schwer überschaubar. Zusammenhänge sind oft nicht ersichtlich und es fällt schwer ihnen die Quintessenz zu entnehmen. Dadurch ist die Arbeit mit komplexen Daten ineffizient und langwierig.

Mit Virtual Reality kann auf eine virtuelle Mehrdimensionalität zurückgegriffen werden, die es dem Betrachter ermöglicht mit dreidimensional dargestellten Informationen zu interagieren und aus verschiedenen Blickwinkeln zu analysieren, auszuwerten und in einen Zusammenhang zu setzen. Verschiedene Datensätze können durch Interaktionen in Abhängigkeit gebracht werden, wodurch Verhältnisse zwischen diesen sofort ersichtlich werden.

Im Rahmen dieses Projekts wurden Formen der Informationsvisualisierung für den 3D-Raum erarbeitet. Dabei entstanden mit Hilfe der Unity Engine und HTC Vive zwei unterschiedliche Visualisierungen, die zusammenhängenden Datenwerten eine virtuelle Repräsentanz verleihen. Durch Input Devices, die die Handbewegung erkennen, interagiert der Nutzer mit den Daten-Repräsentanten.

Das Projekt entstand innerhalb von zehn Wochen.

  • Konzept für Datenvisualisierungen

  • Entwicklung des intuitiven Interaction Designs

  • Umsetzung der Datenvisualisierung in VR

Kontaktieren Sie uns

Sie haben eine Idee für eine VR-Anwendung, App oder ein Spiel bei der wir Ihnen helfen können? Vielleicht benötigen Sie auch projektbezogene Unterstützung eines erfahrenen Freiberuflers im Bereich Interaction Design, User Interface Design, Experience Design oder Game Design?

Kontaktieren Sie uns – wir unterstützen Sie gern und freuen uns über Ihre Nachricht!

  +49 30 – 234 056 23
kontakt@komorebi-interactive.de

Zum Formular